Wir bieten ein breites Spektrum an Vorsorgeuntersuchungen:

Nach der gesetzlichen Krankenversicherung:

  • Krebsvorsorge Männer
  • Hautkrebsvorsorge
  • Gesundheitsuntersuchung
  • Alle Impfungen nach Vorgaben der ständigen Impfkommission

 

Gemäß der Vorgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung sind wir verpflichtet, die Behandlung auf das notwendige, ausreichende und zweckmäßige Maß zu beschränken.

 

Im Rahmen einer guten oder optimalen Versorgung können wir oft mehr für Sie tun. Deshalb bieten wir auch im Rahmen der Behandlung ein erweitertes Spektrum, das wir nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnen, z. B.

 

  • Erweiterter Checkup
  • Intervallcheckup (vor Ablauf der Zweijahresfrist)
  • Gefäß-Checkup
  • PC-Risiko-Analyse für Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Belastungs-EKG
  • Blutfettbestimmung 
  • Körperfettbestimmung
  • Schilddrüsen-Checkup
  • Blutzuckerbestimmung inkl. Glucose-Toleranztest
  • Herz-Kreislauf-Checkup
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Ultraschall des Bauchraumes
  • Bestimmung des Prostata spezifischen Antigens (PSA): Prostatakrebsvorsorge
  • Erweiterte Labordiagnostik inkl. Speziallabor in Zusammenarbeit mit dem Labor Limbach (Heidelberg)
  • Individuelle Laboruntersuchungen (z. B. zum Ausschluss von Erkrankungen ohne konkreten Krankheitsverdacht)
  • Hirnleistungstests, Demenztest
  • Erweiterte Hautkrebsvorsorge mittels Auflichtmikroskopie
  • Individuelle reisemedizinische Beratung inkl. Impfungen. Hier haben wir sehr auf die Weiterbildung im Team geachtet.
  • Beratung zum Zusammenstellen einer Haus- oder Reiseapotheke
  • Impfberatung für Jäger
  • Allergiediagnostik, Metallallergien

Behandlungen


  • Akupunktur außerhalb der Indikationen Kniegelenks- und Lendenwirbelsäulenbeschwerden. Hier insbesondere bei Allergien, zur Gewichtsreduktion, zur Raucherentwöhnung, bei Migräne, Spannungskopfschmerzen, Regulationsstörungen im Allgemeinen, bei Stressreaktionen oder Psychosomatischen Beschwerden.
  • Zur Stärkung der Abwehr- und Immunstimulation bieten wir die Eigenblutbehandlung, Vitamin-C-Infusionen, Antiaging-Infusionen. 
  • Lichttherapie zur Behandlung von Stimmungsschwankungen und der saisonalen Depression, "Winterblues".
  • Entspannungsmassagen mit Infrarot-Wärmetherapie.
  • Intrakutane Reiztherapie zur Behandlung von muskulären Verspannungen, bei Halswirbel-, Nacken- und Schulterbeschwerden.
  • Infusionstherapie (z. B. bei Nervenschädigungen, oder zur Abwehrstärkung).
  • Intramuskuläre Spritzen zur Leistungsstärkung.

Startseite   |   Über uns   |   Leistungen   |   Ärztliche Kooperationen   |   Informationen   |   Kontakt   |   Rezepte   |   Anfahrt   |   Links   |   Impressum

© 2017 Praxis Dr. Korthaus